Kontakt: info@essensfreuden.de | Telefon +49 (0)8742 9188120

Zum Käse

  • Chutney aus Sfusato Amalfitano

    Kurzübersicht

    • Aus unbehandelten Amalfizitronen
    • mit intensiven Gewürzen und angenehm milder Schärfe
    • Ohne Zugabe von Geliermittel, ohne künstliche Zusätze

    Produktdetails

    • Inhalt: 190g

    Produktbeschreibung

    Gute Zitrusfrüchte sind ebenso vielfältig wie abwechslungsreich verwendbar und können uns daher nicht nur problemlos vom Frühstück bis zum Abendessen begleiten, sondern auch innerhalb eines Menüs einen jeden Gang mit ihrem fruchtigen Aroma verfeinern. Ganz neue Einsatzmöglichkeiten für unsere beliebten Sfusato Amalfitano ergeben sich beispielweise auch mit diesem zitronenfruchtigen Chutney, das nicht nur ganz harmonisch zu jungem Käse passt, sondern auch ein toller Begleiter zu feinem Geflügel ist. Und auch wenn es den ein oder anderen beinahe ein Affront sein mag, so möchten wir aus eigener Erfahrung und voller Überzeugung feststellen: Wer dieses Chutney einmal zu leckeren Weißwürsten probiert hat, zieht fortan die Existenzberechtigung des süßen Senfs in Zweifel. Das besondere an dieser Kombination ist, dass die Aromen des Chutneys den Geschmack der Weißwurst begleiten und nicht – wie der süße Senf – überdecken.

    Experimentieren Sie ruhig mit diesem Dip und seien Sie mutig beim Kombinieren – Sie werden sicherlich überrascht sein, wie vielseitig er verwendbar ist. Weil wir die Gewürze von Hand würfeln und nicht mit der Maschine häckseln, bleiben sie im Chutney als eigenständige Komponenten mit angenehmem, feinem Biss erhalten. Die Aromen von Amalfizitronen, Chili, Ingwer und Kurkuma sind dadurch im ständigen Wechselspiel und bleiben jedes für sich erkennbar.

    Zutaten

    Amalfizitronen 50%, Zucker, Chili, Kurukuma, Ingwer.

  • Sfusato Amalfitano mit echtem Safran

    Kurzübersicht

    •  Aus unbehandelten Amalfizitronen
    •  Mit echtem Safran verfeinert
    •  Ohne Zugabe von Geliermittel, ohne künstliche Zusätze

    Produktdetails

    •  Hergestellt aus 58g Frucht je 100g Produkt
    •  Gesamtzuckergehalt 58g je 100g Produkt
    •  Inhalt: 190g

    Produktbeschreibung

    Fruchtige Marmelade mit Julienne von der Zitronenschale und echten Safranfäden.

    Zutaten

    Amalfizitronen, Zucker, Safran (0,01%).

      Herkunft der Zutaten

    •  Zitronen

    •  Zucker
    • Südzucker Plattling

      Im Südzucker-Werk in Plattling werden Zuckerrüben aus der Region zu einer der wichtigsten Zutaten für unsere Marmeladen- und Konfitürenproduktion verarbeitet. Bei der Zuckergewinnung anfallende Nebenprodukte werden in den natürlichen Kreislauf zurückgeführt, etwa durch das Verfüttern der Rübenschnitzel an Nutztiere. Da die durchschnittliche Entfernung der Rübenbauern zum Zuckerwerk nur rund 50 Kilometer beträgt, handelt es sich auch bei dem von uns verwendeten Zucker um ein regionales Produkt.

      Herkunftsort

      Südzucker-Werk Plattling, Plattling

  • Sfusato Amalfitano mit kretischen Oliven

    Kurzübersicht

    •  Aus unbehandelten Amalfizitronen
    •  Mit kretischen Oliven
    •  Ohne Zugabe von Geliermittel, ohne künstliche Zusätze

    Produktdetails

    •  Inhalt: 190g

    Produktbeschreibung

    Dieser Aufstrich verbindet fruchtige Amalfizitronen und kretische Oliven zu einer perfekten Ergänzung für feinen Käse oder einfach für ein gutes Brot.

    Sowohl die Zitrone als auch die Olive bleiben in diesem Aufstrich geschmacklich eigenständig. Das Aroma der Olive ist nicht gleichmäßig und durchdringend, sondern akzentuiert, denn gerade im Wechselspiel der Aromen liegt für uns der Reiz, sie zu kombinieren. Wenn Sie sich diese Kombination nur schwer vorstellen können, sollten Sie sie unbedingt probieren!

    Zutaten

    Amalfizitronen 49%, Zucker, kretische Oliven 7,7%

  • Sfusato Amalfitano mit Sommertrüffeln

    Kurzübersicht

    •  Aus unbehandelten Amalfizitronen
    •  Mit echten, frischen Sommertrüffeln (Tuber Aestivum)
    • Ohne Trüffelöl!
    •  Ohne Zugabe von Geliermittel, ohne künstliche Zusätze

    Produktdetails

    •  Hergestellt aus 58g Frucht je 100g Produkt
    •  Gesamtzuckergehalt 62g je 100g Produkt
    •  Inhalt: 190g

    Produktbeschreibung

    Die Inspiration für unsere №6 entstammt dem Wochenmarkt in Landshut, wo wir feine Sommertrüffeln entdeckt haben. Damit das intensive Aroma der Trüffel einen ebenbürtigen Gegenspieler hat, haben wir uns für eine typisch italienische, stückige Zitronenmarmelade entschieden. Die angenehm herben Noten aus der gewürfelten Schale der Sfusato Amalfitano sind eine perfekte Ergänzung zum duftigen Trüffel.

    Selbstverständlich bleiben wir auch bei dieser neuen Sorte unseren Prinzipien treu und verwenden nur hochwertige, "echte" Zutaten - erntefrische Sfusato Amalfitano, frisch gehobelte Trüffeln und reinen Zucker.

    Trüffelöl kommt nicht in unsere Kupfelkessel. Warum? Selbst die teuersten Trüffelöle erhalten ihren Geschmack nicht von echten Trüffeln, sondern von künstlichen Aromen. Um den Schein aufrecht zu erhalten, werden sie mitunter mit kleinen Trüffelstückchen versetzt, doch mit dem feinen Geschmack und Duft echter Trüffel haben sie nichts gemein. Ganz im Gegenteil empfinden wir den außerordentlich intensiven Geruch als penetrant. Die 3 Prozent Sommertrüffel in unserer №6 sind weitaus feiner und subtiler.

    Zutaten

    Amalfizitronen, Zucker, Tuber Aestivum (Sommertrüffel) 3%.

      Herkunft der Zutaten

    •  Zitronen

    •  Zucker
    • Südzucker Plattling

      Im Südzucker-Werk in Plattling werden Zuckerrüben aus der Region zu einer der wichtigsten Zutaten für unsere Marmeladen- und Konfitürenproduktion verarbeitet. Bei der Zuckergewinnung anfallende Nebenprodukte werden in den natürlichen Kreislauf zurückgeführt, etwa durch das Verfüttern der Rübenschnitzel an Nutztiere. Da die durchschnittliche Entfernung der Rübenbauern zum Zuckerwerk nur rund 50 Kilometer beträgt, handelt es sich auch bei dem von uns verwendeten Zucker um ein regionales Produkt.

      Herkunftsort

      Südzucker-Werk Plattling, Plattling

  • Sfusato Amalfitano mit Timutpfeffer

    Kurzübersicht

    •  Aus unbehandelten Amalfizitronen
    •  Mit nepalesischem Timutpfeffer
    •  Ohne Zugabe von Geliermittel, ohne künstliche Zusätze

    Produktdetails

    •  Hergestellt aus 58g Frucht je 100g Produkt
    •  Gesamtzuckergehalt 62g je 100g Produkt
    •  Inhalt: 190g

    Produktbeschreibung

    Wild wachsender, nepalesischer Timutpfeffer verleiht unserer №5 einen exotisch-fruchtigen Geschmack. Der Pfeffer selbst gibt keinerlei Schärfe an die Marmelade ab, dafür aber ein unerwartetes Aroma, das an Passionsfrucht erinnert. An unseren Wochenmarktständen ein absoluter Publikumsliebling!

    Zutaten

    Amalfizitronen, Zucker, Timutpfeffer (0,11%).

      Herkunft der Zutaten

    •  Zitronen

    •  Zucker
    • Südzucker Plattling

      Im Südzucker-Werk in Plattling werden Zuckerrüben aus der Region zu einer der wichtigsten Zutaten für unsere Marmeladen- und Konfitürenproduktion verarbeitet. Bei der Zuckergewinnung anfallende Nebenprodukte werden in den natürlichen Kreislauf zurückgeführt, etwa durch das Verfüttern der Rübenschnitzel an Nutztiere. Da die durchschnittliche Entfernung der Rübenbauern zum Zuckerwerk nur rund 50 Kilometer beträgt, handelt es sich auch bei dem von uns verwendeten Zucker um ein regionales Produkt.

      Herkunftsort

      Südzucker-Werk Plattling, Plattling

ZULETZT GETWITTERT

UNSER NEWSLETTER

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

SO ERREICHEN SIE UNS

ESSENSFREUDEN
Inh. Dirk Speicher

Vilssöhl 11, 84149 Velden
(kein Ladengeschäft!)

Tel.: +49 (0) 8742 9188120
Fax: +49 (0)8742 5870908

E-Mail: info essensfreuden.de

Wenn Sie Probleme bei der Nutzung unseres Webshops haben sollten, können Sie gerne auch das folgende Bestellformular nutzen.