Neues aus der Marmeladenküche

Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Aus der letzten Ernte unserer echten Sfusato Amalfitano entsteht derzeit in unserer Marmeladenküche etwas ganz Besonderes: Wir kreieren die nunmehr sechste Sorte unserer feinen Amalfizitronenmarmelade!

Die Inspiration für unsere №6 entstammt dem Wochenmarkt in Landshut, wo wir feine Sommertrüffel entdeckt haben. Damit das intensive Aroma der Trüffel einen ebenbürtigen Gegenspieler hat, haben wir uns für eine typisch italienisch, stückige Zitronenmarmelade entschieden. Die angenehm herben Noten aus der gewürfelten Schale der Sfusato Amalfitano sind eine perfekte Ergänzung zum duftigen Trüffel.

Selbstverständlich bleiben wir auch bei dieser neuen Sorte unseren Prinzipien treu und verwenden nur hochwertige, "echte" Zutaten - erntefrische Sfusato Amalfitano, frisch gehobelte Herbsttrüffel und reinen Zucker. Trüffelöl kommt nicht in unsere Kupfelkessel - versprochen.